Perm-Perfect: Enthüllung, ob Farbshampoo für lockiges Haar sicher ist

Hier ist sicherlich eine kurze und klare Antwort:

Bei der Verwendung von Farbshampoo nach einer Entspannungs- oder Dauerwellenbehandlung ist Vorsicht geboten. Wir raten davon ab, Haarfärbemittel jeglicher Art, einschließlich schwarzem Farbshampoo, unmittelbar nach einer Entspannungskur oder einer Dauerwelle aufzutragen. Die Chemikalien in diesen Behandlungen können Ihr Haar schwächen und schädigen, wodurch es anfälliger für Haarbruch und Schäden durch Haarfärbemittel wird.

Um die besten Ergebnisse zu erzielen und die Gesundheit Ihres Haares zu gewährleisten, empfehlen wir im Allgemeinen, nach einer Entspannungs- oder Dauerwellenbehandlung mindestens zwei Wochen zu warten, bevor Sie Haarfärbemittel verwenden. Dadurch kann sich Ihr Haar erholen und stärken, wodurch das Risiko von Nebenwirkungen verringert wird, die bei der Kombination verschiedener chemischer Behandlungen auftreten können. Das Wohlbefinden Ihrer Haare steht für uns an erster Stelle und wir möchten Ihnen dabei helfen, die bestmöglichen Ergebnisse zu erzielen und gleichzeitig die Gesundheit Ihrer Haare zu erhalten.

Um weiches, dauergewelltes Haar zu erhalten, bedarf es einer Kombination aus richtiger Pflege und den richtigen Produkten. Dauerwellenhaar kann anfälliger für Schäden und Trockenheit sein. Daher ist es wichtig, eine Haarpflegeroutine einzuführen, die Ihre Locken weich und gesund hält. Hier sind einige Tipps:

1.Verwenden Sie ein sulfatfreies Shampoo und eine Spülung: Sulfate können dem Haar seine natürlichen Öle entziehen, wodurch dauergewelltes Haar noch anfälliger für Trockenheit und Frizz wird. Suchen Sie nach Produkten, die speziell für lockiges oder dauergewelltes Haar entwickelt wurden.

2.Tiefenkonditionierung: Verwenden Sie einmal pro Woche eine Tiefenpflegebehandlung, um die Feuchtigkeit wieder aufzufüllen und Ihre Locken weich zu halten. Für zusätzliche Feuchtigkeit zwischen den Haarwäschen können Sie auch Leave-in-Conditioner verwenden.

3. Vermeiden Sie übermäßige Hitze: Hitze-Stylinggeräte wie Glätteisen und Lockenstäbe können dauergewelltes Haar beschädigen. Schränken Sie deren Verwendung ein und verwenden Sie bei Bedarf ein Hitzeschutzspray.

4. Schonendes Trocknen: Tupfen Sie Ihr Haar mit einem weichen Mikrofasertuch trocken, anstatt es kräftig zu reiben, da dies zu Kräuselungen führen kann. Vermeiden Sie eine hohe Hitzeeinstellung Ihres Haartrockners und verwenden Sie einen Diffusoraufsatz für einen kontrollierteren Luftstrom.

5. Vor der Sonne schützen: UV-Strahlen können dauergewelltes Haar schädigen und dazu führen, dass es trocken und brüchig wird. Benutzen Sie Produkte mit UV-Schutz oder tragen Sie bei direkter Sonneneinstrahlung einen Hut.

6. Regelmäßig trimmen: Spliss kann Ihr Haar kraus und ungesund aussehen lassen. Lassen Sie Ihr Haar regelmäßig schneiden, damit es immer gut aussieht.

7. Vermeiden Sie übermäßiges Waschen: Zu häufiges Waschen Ihres Haares kann ihm natürliche Öle entziehen und es trocken und kraus machen. Versuchen Sie, Ihre Haare alle 2–3 Tage oder nach Bedarf zu waschen.

8.Verwenden Sie einen breitzinkigen Kamm oder Ihre Finger: Vermeiden Sie Bürsten und feinzinkige Kämme, da diese Ihre Locken stören und Kräuselungen verursachen können. Verwenden Sie stattdessen einen breitzinkigen Kamm oder nutzen Sie einfach Ihre Finger, um Ihr Haar zu entwirren und zu stylen.

9. Schlafen Sie auf Kissenbezügen aus Satin oder Seide: Diese Materialien sind sanft zu Ihrem Haar und können dazu beitragen, Reibung und Haarbruch im Schlaf zu verhindern.

10.Stylingprodukte verwenden: Tragen Sie lockenverstärkende Produkte wie Mousse, Gel oder Lockencremes auf, um Ihre Locken zu definieren und zu pflegen. Achten Sie darauf, das Produkt gleichmäßig im Haar zu verteilen.

11. Achten Sie auf die Wassertemperatur: Verwenden Sie beim Waschen Ihrer Haare lauwarmes oder kühles Wasser, da heißes Wasser natürliche Öle entfernen und zu Trockenheit führen kann.

12. Chemische Behandlungen einschränken: Vermeiden Sie übermäßiges Färben oder chemische Behandlungen, die Ihr dauergewelltes Haar weiter schädigen können.

13. Achten Sie auf eine gesunde Ernährung: Eine ausgewogene Ernährung mit viel Wasser und essentiellen Nährstoffen kann dazu beitragen, dass Ihr Haar gesund und weich bleibt.

Denken Sie daran, dass jedes Haar einzigartig ist. Daher müssen Sie Ihre Routine möglicherweise an die spezifischen Bedürfnisse und Eigenschaften Ihres Haares anpassen. Experimentieren Sie mit verschiedenen Produkten und Methoden, um herauszufinden, was für Ihr weiches Dauerwellenhaar am besten funktioniert.

Um weicheres und glänzenderes Haar zu erhalten, sollten Sie eine Haarmaske verwenden, die nährende und feuchtigkeitsspendende Inhaltsstoffe enthält. Wie unser Produkt Pro Keratin Argan Haarmaske

 


Hinterlassen Sie uns eine Nachricht

Bitte beachten, dass deine Kommentare vor der Veröffentlichung genehmigt werden müssen

Diese Seite wird von reCAPTCHA und Google geschützt. Datenschutzerklärungen und Nutzungsbedingungen .