5 Gründe, einen Allergie-Patch-Test durchzuführen, bevor Sie Ihre Haare färben

Haarfärben ist eines der beliebtesten kosmetischen Verfahren. Es ermöglicht den Menschen, ihre zu ändern Haarfarbe oder zum Abdecken grauer Haare. Das Färben der Haare kann jedoch auch eine allergische Reaktion hervorrufen, die zu Juckreiz, Rötungen, Schwellungen und sogar Blasen führen kann. Um solche Reaktionen zu vermeiden, ist es wichtig, vor dem Färben der Haare einen Allergie-Pflastertest durchzuführen. 

Ein Allergiepflastertest ist ein einfaches Verfahren, bei dem eine kleine Menge Haarfärbemittel auf die Haut an Ihrem Arm oder hinter Ihrem Ohr aufgetragen wird. Nach 48 Stunden wird der Bereich auf Anzeichen von Reizungen oder allergischen Reaktionen überprüft. Dieser Test ist unerlässlich, da manche Menschen eine schwere allergische Reaktion auf Haarfärbemittel entwickeln können, selbst wenn sie es zuvor verwendet haben.

Hier sind fünf Gründe, warum ein Allergiepflastertest notwendig ist, bevor Sie Ihre Haare färben.

Vermeiden Sie allergische Reaktionen

Warum passiert es überhaupt? Haarfärbemittel enthalten verschiedene Chemikalien, die bei manchen Menschen allergische Reaktionen hervorrufen können. Der häufigste Inhaltsstoff, der Allergien auslöst, ist p-Phenylendiamin (PPD), das in den meisten permanenten Haarfärbemitteln enthalten ist. Symptome einer allergischen Reaktion sind Juckreiz, Rötung und Schwellung der Kopfhaut, des Gesichts und des Halses. Ein Allergie-Patch-Test hilft Ihnen festzustellen, ob Sie gegen einen der Inhaltsstoffe der Haarfarbe allergisch sind. Sie können sich das gesamte PPD-Sortiment kostenlos ansehen Haarfärbemittel im Laden erhältlich. 

Schütze deine Haut

Wenn Sie empfindliche Haut haben, ist es wichtig, einen Allergie-Pflastertest durchzuführen, bevor Sie Ihre Haare färben. Haarfärbemittel können eine Kontaktdermatitis verursachen, bei der es sich um einen juckenden, roten Ausschlag handelt, der auf der Haut auftritt. Ein Allergie-Pflastertest kann Ihnen helfen, festzustellen, welche Haarfärbemittel für Sie sicher sind.

Haarschäden vorbeugen

Haarfärbemittel können Ihr Haar schädigen, wenn sie falsch angewendet werden oder wenn Ihr Haar bereits geschädigt ist. Wenn Sie unter zugrunde liegenden Haarproblemen wie Bruch, Spliss oder Trockenheit leiden, kann Haarfärbemittel das Problem verschlimmern. Ein Allergie-Pflastertest kann Ihnen helfen, festzustellen, ob Ihr Haar stark genug ist, um den Chemikalien in der Haarfarbe zu widerstehen.

Bestimmen Sie den richtigen Farbton

Ein Allergie-Pflastertest kann Ihnen auch helfen, die richtige Haarfarbe für Sie zu bestimmen. Einige Haarfärbemittel können auf Ihrem Haar anders aussehen als auf dem Muster auf der Verpackung. Ein Allergie-Pflastertest kann Ihnen helfen zu sehen, wie die Haarfarbe auf Ihrem Haar aussehen wird, und Sie können den Farbton bei Bedarf anpassen. Es gibt mehr als 13 Farbtöne in der Haarfarbe im Geschäft, die Sie überprüfen können, um die richtige Wahl zu treffen. 

Sparen Sie Zeit und Geld

Die Durchführung eines Allergiepflastertests vor dem Färben Ihrer Haare kann Ihnen Zeit und Geld sparen. Wenn du allergisch auf das Haarfärbemittel reagierst, musst du das Färbemittel entfernen und warten, bis deine Haut verheilt ist, bevor du ein anderes Haarfärbemittel ausprobierst. Dieser Prozess kann zeitaufwändig und teuer sein. Ein Allergiepflastertest kann Ihnen helfen, dieses Szenario ganz zu vermeiden.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass ein Allergie-Pflastertest ein entscheidender Schritt ist, bevor Sie Ihre Haare färben. Es kann Ihnen helfen, allergische Reaktionen zu vermeiden, Haut und Haare zu schützen, den richtigen Farbton zu bestimmen und Zeit und Geld zu sparen. Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass nicht alle Haarfärbemittel gleich sind und was für jemand anderen funktioniert, funktioniert möglicherweise nicht für Sie. Wenden Sie sich an einen Dermatologen oder Friseur, wenn Sie Bedenken hinsichtlich des Färbens Ihrer Haare haben, oder wenden Sie sich an contact@herbischh.com für jede Frage zur Haarfarbe. 


Hinterlassen Sie uns eine Nachricht

Bitte beachten, dass deine Kommentare vor der Veröffentlichung genehmigt werden müssen

Diese Seite wird von reCAPTCHA und Google geschützt. Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen .